Stefan Liebich

Liebe Leserin, lieber Leser,

über 100 Parlamentarier aus dem Europaparlament, dem Bundestag und deutschen Landtagen haben parteiübergreifend einen von mir initiierten Aufruf an Bundesinnenminister Horst Seehofer unterzeichnet, in dem dieser aufgefordert wird, die Reisebeschränkungen für binationale Paare aufzuheben, die mit Beginn des Corona-Lockdowns europaweit eingeführt wurden. Ausgenommen hiervon sind derzeit nur verheiratete und verpartnerte Beziehungen. Bereits seit Wochen erreichen viele Politikerinnen und Politiker alarmierende Berichte von Paaren, die von der anhaltenden unfreiwilligen Trennung betroffen sind. Viele Schilderungen lassen psychologische und physiologische Schäden befürchten. Den Aufruf, die Liste der Unterzeichnerinnen und Unterzeichner sowie weitere Hintergründe finden Sie unter der Webseite https://www.loveisessential.de/.

Ich möchte Sie außerdem auf eine von Betroffenen organisierte Demonstration am Freitag, dem 24. Juli, 16 Uhr, vor dem Bundesinnenministerium in Berlin, Straße Alt-Moabit 140, hinweisen.

Ihr Stefan Liebich

Mehr lesen
Facebook Twitter Instagram Website

Impressum

Stefan Liebich, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Redaktion
Hartmut Seefeld (V.i.S.d.P.)

Möchten Sie die Depesche nicht mehr erhalten?
Sie können sich aus dem Newsletter austragen,
indem Sie hier klicken.

DIE LINKE