Menü X

Blog

  • 04.06.2006

    Karneval der Kulturen

    Am Pfingstsonntag zog der Karneval der Kulturen zum 11. mMal durch Kreuzberg. Über 100 bunte Wagen und Gruppen zeigten die Vielfalt des multikulturellen Berlins. Auf der Ehrentribüne waren neben dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) auch die Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Cornelia Reinauer (Linkspartei.PDS) und die Spitzenkandidatin unserer Partei für den Bezirk, die Gesundheits- und So... Mehr...

  • 03.06.2006

    Schluss mit dem schlechten Wetter - Gegen uns!

    Zur heutigen Demo "Schluß mit den 'Reformen' - Gegen uns!" regnete es in Strömen. Einige Tausende Aufrechte warern trotzdem da und prangerten den Sozialabbau (der "alle trifft, nur nicht die Kapitalbesitzer und die ganz Reichen" wie eine Rednerin bemerkte) an. Ich war auch dabei, aber im Sonnenschein wäre es noch schöner gewesen. ... Mehr...

  • 03.06.2006

    Jugendweihe 2006

    ... Mehr...

  • 02.06.2006

    Der Mantel der Geschichte ...

    wehte durch das Zeughaus Unter den Linden in Berlin-Mitte als hier die Dauerausstellung zur deutschen Geschichte eröffnet wurde. Der Ideengeber für das Deutsche Historische Museum und unvergessene Zitatenspender Dr. Helmut Kohl war auch da. Und die aktuelle Bundeskanzlerin Angela Merkel. Und und und ... Aber die Ausstellung ist toll. Hingehen! ... Mehr...

  • 01.06.2006

    Die Illumination ...

    des Reichstages rundete den Abend dann noch ab. Ich bin ja ein großer Freund von angeleuchteten Gebäuden. Das macht eine Stadt in der Nacht viel lebendiger, weshalb auch die Stiftung, die das veranlaßt hat, treffenderweise "Lebendige Stadt" heißt. Und warum nicht auch der Sitz des Bundestages? ... Mehr...

  • 01.06.2006

    Der Ball ist rund ...

    ... und ähnlich originelle Sprachbilder aus der Fußballwelt werden uns in den nächsten Tagen und Wochen noch häufig erfreuen. Ich hatte heute schon eine Menge davon, war ich doch zur gemeinsamen Auftaktveranstaltung von Bundesregierung und OK (Organisationskomitee) zum Kulturprogramm anläßlich der Fußball-WM eingeladen. Franz (der Kaiser) Beckenbauer und viele andere wichtige Menschen redeten und ich durfte mir An... Mehr...

  • 31.05.2006

    Oder? Berger!

    ... Mehr...

  • 30.05.2006

    Es geht los

    Am Abend trafen sich im Linksparteiladen in der Kopenhagener Strasse in Prenzl. Berg die Sprecherinnen und Sprecher der Basisorganisationen in meinem Wahlkreis. Gemeinsam mit Michail Nelken, MdA berieten wir über die Bildung eines Wahlkreisteams, Infostände und Plakatierungen. Statt lange zu schwatzen, wurden gleich Nägel mit Köpfen gemacht und ich habe jetzt bezogen auf meinen Direktwahlkampf das gute Gefühl: Es ... Mehr...

  • 30.05.2006

    Lächeln!

    Ich war heute beim Fotografen. Genau genommen war es allerdings eine Fotografin. Sie hat versucht mich zum Lächeln zu bringen, damit es dann im Herbst wieder schöne Bilder vom Wahlkreiskandidaten zu sehen gibt. Und bald dann auch hier auf dieser Seite. ... Mehr...

  • 28.05.2006

    Paranoid ...

    ... bin ich sicher nicht, aber musste das sein: Da ist man privat im schönen Sachsen-Anhalt unterwegs und was lacht einem da an einer Quedlinburger Häuserwand entgegen? Ein Gruß unserer sozialdemokratischen Freunde aus Berlin, die ihren Spitzenkandidaten und Regierenden Bürgermeister Klaus "Wowi" Wowereit auch hier bekannt machen wollen! (Bei genauerem Hinsehen scheint es sich aber doch eher um die hiesige städtis... Mehr...

  • 24.05.2006

    Venedig?

    Nein, Weißenssee! Diese Idylle ist der Kreuzpfuhl, an der Pistoriusstraße, die die Grenze meines Wahlkreises bildet. Hier war ich heute abend zu Gast bei Gernot Klemm, MdA und Bezirksvorsitzender der Linkspartei Pankow, der im Freizeithaus Gespräche moderiert. Die Anwesenden wollten viel Biographisches, Koalitionsklimatisches und Sachliches wissen und waren sehr neugierig. Ein schöner Wahlkapfabend. ... Mehr...

  • 24.05.2006

    Einheitsschulenalarm?

    Von ddp-Korrespondentin Sandra Schipp Berlin (ddp-bln). Die Vorgänge in der Ruetli-Schule haben die Berliner Bildungspolitik bundesweit in die Negativ-Schlagzeilen gebracht. Das Thema Bildung wird seitdem heiß diskutiert und dürfte auch beim bevorstehenden Wahlkampf für die Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses Mitte September eine wichtige Rolle spielen. Der ist zwar noch nicht offiziell eröffnet, aber geü... Mehr...

  • 23.05.2006

    Am Breitscheidplatz - Markt für Demokratie und Toleranz

    Ich war eingeladen am Infostand der Linkspartei Charlottenburg-Wilmersdorf auf einem seit fünf Jahren stattfindenen Markt für Demokratie und Toleranz teilzunehmen. Im Gespräch auf der Bühne neben der Gedächtniskirche fragte mich der Moderator natürlich auch nach Giyas und was wir tun werden damit so etwas nicht wieder passiert. Ich meinte, dass wir uns mit "No-go-Areas" nicht abfinden dürfen, sondern alles dafür t... Mehr...

  • 23.05.2006

    Sitzungssozialismus

    Zu einem Wahlkampf gehört auch immer viel Organisationskram. Deshalb gibt es in unserem Bezirksverband Pankow ein Wahlbüro (geleitet von Uwe Melzer und Delia Hinz) in dem gaaaaaanz viel abgesprochen werden muss. Infostände, Plakatierungen, Veranstaltungen etc. Heute war das erste Treffen, viele weitere werden folgen. ... Mehr...

  • 20.05.2006

    Vielfalt fördern - Zusammenhalt stärken

    Heute nachmittag war ich Gast auf einem Empfang der Linkspartei.PDS Pankow für Migrantinnen und Migranten und deren Unterstützer. Bei lecker Essen, Mojito und lateinamerikanischer Musik gab es Aktionstheater und Diskussionsrunden u.a. mit dem Bürgermeister von Pankow Burkhard Kleinert (Linkspartei), und Sevim Dagdelen (MdB, Linkspartei). ... Mehr...

  • 20.05.2006

    Eine schlimme Meldung

    Der Ticker meldet: "Der türkischstämmige Berliner Linkspartei-Abgeordnete Giyasettin Sayan ist laut Polizeiangaben einem fremdenfeindlichen Überfall zum Opfer gefallen. Zwei Schläger hätten den 56-Jährigen am späten Freitagabend im Bezirk Lichtenberg mit einer Flasche geschlagen und schwer verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Dabei sei er auch als „Scheiß Türke“ beschimpft worden. Mit einer Gehirnerschü... Mehr...

  • 20.05.2006

    Gesicht zeigen

    Die Pankower Kandidaten für die Abgeordnetenhauswahl Gert Cramer, Gernot Klemm, Marion Seelig, der stellv. Bezirksvorsitzende Andreas Bossmann und ich demonstrieren gegen einen Aufmarsch "empörter Bürger", die die bereits genehmigt Errichtung einer Moschee in Heinersdorf verhindern wollen. Eine ältere Dame wirft mir dabei vor, ich hätte mich nicht über die Gemeinde informiert, diese wolle "missionieren". Man müsse... Mehr...

  • 19.09.2005

    Voräufiges amtliches Endergebnis im Wahlkreis 77, Pankow

    Voräufiges amtliches Endergebnis im Wahlkreis 77, Pankow Mehr...

  • 19.09.2005

    Impressionen

    test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test Mehr...

  • 19.09.2005

    Hallo, und Danke!

    hallo, und ein erstes 'Danke!', an alle, die mitgemacht, mitgewählt und mitgelesen haben! alles weitere später! lg, Nikolas ... Mehr...

Blättern: