Menü X

Blog

  • 17.06.2006

    Feste I

    Beim Weißenseeer Blumenfest ist immer eine Menge los. Die Bevölkerung shoppt, fragt und amüsiert sich. Und es findet die Wahl der Miss Blumenfest statt. Frage der Moderatorin an eine Kandidatin: "Berlin hat 3,5 Mio. Einwohner, Pankow ist der größte Bezirk, wieviel Einwohner wird der Bezirk wohl haben?" Die Antwort der Kandidatin "20.000?". Darauf die Moderatorin: "Fast getroffen - 35.000!" Nun ja, zum Glück sind b... Mehr...

  • 16.06.2006

    Straßburg ist eine Reise wert

    Und deshalb war ich auch da. Aber nicht als Tourist, sondern als Teil der Fraktionsvorsitzendenkonferenz, die auch Mitglieder der GUE/NGL, also der Linksgrünenfraktion des Europäischen Parlaments in ihren Reihen hat. Und das sitzt in Straßburg und deshalb waren wir da. Und neben unserer turnusmäßigen Beratung, einem Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden Francis Wurtz von der Französischen Kommunistischen Partei d... Mehr...

  • 14.06.2006

    Tooooooooor!

    Auch Linke lieben Fußball. Ich zwar nicht so sehr, aber auch in meiner Partei hat dass kollektive "Auf einen schicken flachen Breitbildfernseher starren und Rumgrölen wenn irgendwas passiert."Anhänger gefunden. Deshalb waren auch viele Freunde von Linkspartei und WASG zusammen im "Roten Laden" im Weidenweg in Berlin-Friedrichshain um gemeinsam den großen Sieg unserer Mannschaft zu bestaunen. ... Mehr...

  • 14.06.2006

    Gemeinsame Wissenschaftsausschusssitzung

    Die Länder Berlin und Brandenburg wollen wegen der Brandenburger Reserviertheiten zwar noch nicht fusionieren, aber immerhin tagen die Parlamentsausschüsse manchmal gemeinsam. So heute auch "mein" Wissenschaftsausschuss. Im Grundsatz klingt die Politik von Thomas Flierl (Wissenschaftssenator Berlin, Linkspartei) und Johanna Wanka (Wissenschaftsministerin Brandenburg, CDU) ganz kooperativ, im Detail (Studiengebühre... Mehr...

  • 13.06.2006

    Ohne Worte

    ... Mehr...

  • 13.06.2006

    "Auch unsere Polizisten lieben jetzt die Fahne" ...

    ... meint BZ-Kommentator Gunnar Schipelius. Die CDU findet, "Wir sollten alle Patrioten sein!". Riesenwirbel also um das Fahnenverbot? Müssen in Berlin künftig alle rosarot flaggen und für die Mannschaft von Trinidad-Tobago sein??? Entwarnung. Keine Gefahr. Patriot Stefan Liebich setzt ein Zeichen mit seiner Bürotasse. Allen Kritikern zum Trotz. (Danke Sandra.) ... Mehr...

  • 12.06.2006

    Bisky: "Parteivorstand geschlossen hinter der Berliner Linkspartei"

    Bei der Beratung des Parteivorstands der Linkspartei waren wir Berliner Genossen als Gäste eingeladen. Klaus Lederer, unser Landesvorsitzender und ich, sowie später unser Spitzenkandidat Harald "Ein Mann. Ein Wort." Wolf berichteten über den Landesparteitag vom Wochenende. Nach ausführlicher Diskussion hielt unser Parteivorsitzender Lothar Bisky fest: "Der Parteivorstand steht geschlossen hinter dem Programm und d... Mehr...

  • 10.06.2006

    Listenplatz 8

    ... Mehr...

  • 08.06.2006

    Vor die Tür gesetzt

    ... Mehr...

  • 07.06.2006

    Die Welt zu Gast bei Freunden

    Zur Eröffnung des großen Fanfests zwischen dem Brandenburger Tor und der Siegessäule drängten sich mehr als eine Viertel Million Menschen. Nelly Furtado, die Simple Minds, Ronan Keating, Klaus Wowereit, Jürgen Sparwasser und der Jahrhundertfußballer Pelé waren auch da. Und ich. ... Mehr...

  • 04.06.2006

    Karneval der Kulturen

    Am Pfingstsonntag zog der Karneval der Kulturen zum 11. mMal durch Kreuzberg. Über 100 bunte Wagen und Gruppen zeigten die Vielfalt des multikulturellen Berlins. Auf der Ehrentribüne waren neben dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) auch die Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Cornelia Reinauer (Linkspartei.PDS) und die Spitzenkandidatin unserer Partei für den Bezirk, die Gesundheits- und So... Mehr...

  • 03.06.2006

    Schluss mit dem schlechten Wetter - Gegen uns!

    Zur heutigen Demo "Schluß mit den 'Reformen' - Gegen uns!" regnete es in Strömen. Einige Tausende Aufrechte warern trotzdem da und prangerten den Sozialabbau (der "alle trifft, nur nicht die Kapitalbesitzer und die ganz Reichen" wie eine Rednerin bemerkte) an. Ich war auch dabei, aber im Sonnenschein wäre es noch schöner gewesen. ... Mehr...

  • 03.06.2006

    Jugendweihe 2006

    ... Mehr...

  • 02.06.2006

    Der Mantel der Geschichte ...

    wehte durch das Zeughaus Unter den Linden in Berlin-Mitte als hier die Dauerausstellung zur deutschen Geschichte eröffnet wurde. Der Ideengeber für das Deutsche Historische Museum und unvergessene Zitatenspender Dr. Helmut Kohl war auch da. Und die aktuelle Bundeskanzlerin Angela Merkel. Und und und ... Aber die Ausstellung ist toll. Hingehen! ... Mehr...

  • 01.06.2006

    Die Illumination ...

    des Reichstages rundete den Abend dann noch ab. Ich bin ja ein großer Freund von angeleuchteten Gebäuden. Das macht eine Stadt in der Nacht viel lebendiger, weshalb auch die Stiftung, die das veranlaßt hat, treffenderweise "Lebendige Stadt" heißt. Und warum nicht auch der Sitz des Bundestages? ... Mehr...

  • 01.06.2006

    Der Ball ist rund ...

    ... und ähnlich originelle Sprachbilder aus der Fußballwelt werden uns in den nächsten Tagen und Wochen noch häufig erfreuen. Ich hatte heute schon eine Menge davon, war ich doch zur gemeinsamen Auftaktveranstaltung von Bundesregierung und OK (Organisationskomitee) zum Kulturprogramm anläßlich der Fußball-WM eingeladen. Franz (der Kaiser) Beckenbauer und viele andere wichtige Menschen redeten und ich durfte mir An... Mehr...

  • 31.05.2006

    Oder? Berger!

    ... Mehr...

  • 30.05.2006

    Es geht los

    Am Abend trafen sich im Linksparteiladen in der Kopenhagener Strasse in Prenzl. Berg die Sprecherinnen und Sprecher der Basisorganisationen in meinem Wahlkreis. Gemeinsam mit Michail Nelken, MdA berieten wir über die Bildung eines Wahlkreisteams, Infostände und Plakatierungen. Statt lange zu schwatzen, wurden gleich Nägel mit Köpfen gemacht und ich habe jetzt bezogen auf meinen Direktwahlkampf das gute Gefühl: Es ... Mehr...

  • 30.05.2006

    Lächeln!

    Ich war heute beim Fotografen. Genau genommen war es allerdings eine Fotografin. Sie hat versucht mich zum Lächeln zu bringen, damit es dann im Herbst wieder schöne Bilder vom Wahlkreiskandidaten zu sehen gibt. Und bald dann auch hier auf dieser Seite. ... Mehr...

Blättern: