Menü X

Blog

  • 21.08.2005

    Woodstock in Karow

    Am Samstag Abend war ich mit Sandra und Andreas beim Grenzenlos-Festival auf den Karower Wiesen. Viele junge Menschen tanzten zu ebenso jungen Bands und machten ein bebautes Stück Feld (Ausgleichsmaßnahmen der Großinvestition Neubaugebiet Karow-Nord, die etwas verloren in der Landschaft liegen, weil die Kommune kein Geld zur Erschließung hat) zu einer Miniausgabe von Woodstock. War schön hier und auch mal ... Mehr...

  • 21.08.2005

    Begegnung mit Nooke

    Gestern nachmittag beim Fest auf dem Stadtgut Blankenfelde traf ich erstmals in diesem Wahlkampf auf meinen Mitbewerber Günter Nooke von der CDU. Wir schwatzten ein wenig, er versuchte mir zu erklären, dass ich ja gar nicht in den Bundestag wolle (?) und ich ihm, dass gar nicht "Ganz Berlin für Günter Nooke" sein könne, wie es auf seinen Plakaten steht. Vom Chef des gemeinnützigen Vereins, die das Stadt... Mehr...

  • 21.08.2005

    Hier und dort

    Volles Wahlkampfprogramm. Morgens mit Sandra und zwei weiteren Genossen ein Infostand in Wilhelmsruh. Ein ruhiger und schöner Ortsteil in Pankow mit Menschen, die sich für unsere Programme interessierten, uns versicherten, dass sie uns sowieso wählen würden oder einfach vorbeiliefen. Schwieriger war es dann vormittags am Helmholtzplatz. Neben dem Markt und vielen frühstückenden Menschen bauten wir unser... Mehr...

  • 20.08.2005

    Nazis wollten stören

    Beim Wahlkampfauftakt der Linkspartei.PDS am Donnerstag in Pankow auf dem Garbatyplatz gab es nicht nur Musik, verschiedene Redebeiträge und Grillwürtchen vom alteingesessenen Weißenseer Fleischer Oppen, sondern vor allem viele anregende Gespräche mit BürgerInnen. Gegen 17.45 Uhr kamen allerdings ca. 15 Nazis auf den Platz und versuchten ihre NPD-Zeitung zu verteilen. Dank des Einschreitens und der Umsi... Mehr...

  • 20.08.2005

    Wahlkampfauftakt

    Gestern war doppelter Wahlkampfauftakt der Linkspartei.PDS - bei uns in Pankow auf dem Garbatyplatz mit unserer Sozialsenatorin Heidi Knake-Werner sowie der Wirtschaftsstadträtin Almuth Nehring-Venus und dann noch in Bernau mit "allen Wichtigen" der Linkspartei.PDS (Gysi, Bisky, Ramelow, Enkelmann, Pau, Lötzsch). In Pankow hab ich eine kleine Rede gehalten. Über die Chance und Notwendigkeit einer demokratisch... Mehr...

  • 19.08.2005

    Was guckst du?

    Sind euch schon mal die Wahlplakate in Kreuzberg 36 aufgefallen? Der Kreativität scheinen da keine Grenzen gesetzt zu sein. Ob auf ihnen für Jakob Kaiser geworben wird, der zwar unter anderem Politiker war, aber immerhin schon 1961 gestorben ist, oder ob Ströbele sinnvolle Fragen gestellt werden … in meine selbstverständliche und schärfste Ablehnung eines solchen Vandalismus mischt sich ein wenig die Frage, w... Mehr...

  • 18.08.2005

    Wählen mit 16?

    Ich hatte gestern beim Infostand ein nettes Gespräch mit einer 18 jährigen Erstwählerin, die mich nach dem Wahlalter 16 fragte. Sie fand erst, daß es nicht funktioniert, da die Jugendlichen nicht interessiert sind in dem Alter. Trotzdem habe ich sie überzeugt ... jahhhh. Schließlich betrifft Politik auch Jugendliche: Schule, Ausbildung, usw. Habe sie auch zur Fete du Mauerpark am 10.9. eingeladen, mal sehen... Mehr...

  • 17.08.2005

    Wahlprogramme offenbar gefragt

    Ich habe heute gemeinsam mit Sandra, Katja, Katrin und Gernot einen Infostand vor den "Schönhauser Allee Arkaden" gemacht. Die Menschen waren sehr interessiert und fragten sogar nach Wahlprogrammen der Linkspartei.PDS – nach den ausführlichen und nicht nach der Kurzversion! Viele haben uns Glück gewünscht und mir ihre Stimme zugesichert. Das war sehr motivierend. Nur als die rbb-Abendschau mit der Kamera kam,... Mehr...

  • 16.08.2005

    Neumitglieder-Treffen

    Heute hat sich die Linkspartei.PDS im Bezirk Pankow-Prenz.Berg Weißensee mit Neumitgliedern getroffen. Menschen, die in den letzten Wochen zu uns kamen. Sie haben unterschiedliche Biographien, unterschiedliche Beweggründe. Sie waren zuvor bei der SED, der SPD oder den Grünen Mitglieder. Viele waren noch nie in einer Partei. Wir sind ihre erste. Aus allen Himmelsrichtungen kamen sie zu uns: Bremen, Nürnberg, ... Mehr...

  • 10.08.2005

    Stadt, Land, Links

    ... Mehr...

  • 05.08.2005

    Mein Wahlkampf-Flyer

    ... Mehr...

  • 20.12.2001

    Immer nach oben - Ein 28-Jähriger führt die PDS ins Rote Rathaus

    Stefan Liebich ist froh, dass es die DDR nicht mehr gibt. Andernfalls wäre er heute vermutlich Arzt und würde seine Patienten für die Stasi bespitzeln. So aber konnte der schlaksige 28-Jährige am Donnerstag vergangener Woche im Roten Rathaus sitzen und - Seit' an Seit' mit dem Politfuchs Peter Strieder von der SPD - eine Pressekonferenz geben. Die Parteivorsitzenden der künftigen rot-roten Koalition berichtet... Mehr...

Blättern: