Menü X

DIE LINKE

  • 30.06.2014, Hartmut Seefeld

    Neuer Sprecher fürs fds

    Die demokratischen Sozialisten in der Linkspartei haben ihrem Kürzel fds einen neuen Inhalt verpasst – Forum der Schnellen ... Mehr...

  • 26.06.2014, Hartmut Seefeld

    Geduldsprobe

    Es bleibt dabei, wer der Idee von Rot-Rot-Grün als Regierungsalternative ab 2017 das Wort reden will braucht viel Geduld. Knapp 80 Interessenten drängten sich am vergangenen Montag im taz-Café, um Stefan Liebich (LINKE), Jürgen Trittin (Grüne) und Edelgard Bulmahn (SPD), ... Mehr...

  • 12.05.2014

    Zum Berliner Parteitag

    Liebe Genossinnen und Genossen, auf dem nun beendeten Bundesparteitag in Berlin wurden Entscheidungen getroffen, die für DIE LINKE, aber auch das Forum Demokratischer Sozialismus (fds) Konsequenzen haben werden. Wir gratulieren den neuen und alten Parteivorsitzenden, allen anderen gewählten Genossinnen und Genossen im neuen Parteivorstand und ganz besonders unserem Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn ... Mehr...

  • 24.03.2014, Gabi Kuttner

    Vor der Wahl

    Würde man jetzt Leute dazu auf der Straße befragen, gäbe es bei einigen ein vielsagendes Achselzucken. Doch... Mehr...

  • 17.02.2014

    Einschätzung des Europaparteitages

    Liebe Genossinnen und Genossen, der Europaparteitag und die Bundesvertreterversammlung sind zu Ende und wir wollen Euch unsere Einschätzung zukommen lassen. Beginnen möchten wir mit der bittersten Entscheidung des Wochenendes. Unser Kandidat Dominic Heilig ist trotz einer hervorragenden Rede und der Unterstützung durch Petra Pau, trotz seines wochenlangen inhaltlichen Einsatzes, von dem auch wir als Forum Demokratischer Sozialismus (fds) profitiert haben, nicht nominiert worden ... Mehr...

  • 04.02.2014

    Fraktionsverein wirkt

    Im vergangenen Jahr haben wir Mitglieder der Fraktion DIE LINKE über unseren Fraktionsverein, dem auch frühere Fraktionsmitglieder sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angehören, mehr als 180.000 Euro an 360 Projekte und Initiativen gespendet und damit deren Arbeit unterstützt. Unter anderem erhielt die Hilfsorganisation HELP! e ... Mehr...

  • 27.01.2014

    Pro Europa

    "Der Text ist ein Gemeinschaftswerk. Autoren waren Dominic Heilig, Mitglied des Vorstandes der Europäischen Linkspartei und des Vorstandes der Linkspartei, der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich, der auch Obmann im Auswärtigen Ausschuss ist und zugleich als Bundessprecher des Forums Demokratischer Sozialismus fungiert; seine Co-Sprecherinnen Julia Nüss und Luise Neuhaus-Wartenberg sowie der Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion, Jan Korte ... Mehr...

  • 11.12.2013

    Schluss mit Sanktionen

    Die Hartz IV-Kritikerin Inge Hannemann hat eine öffentliche Petition zur Abschaffung aller Sanktionen bei Hartz IV und in der Sozialhilfe an den Bundestag eingereicht. Hinter ... Mehr...

  • 02.12.2013, Stefan Liebich

    Ja, wir sind Regierungsbefürworter

    Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, ich habe in den letzten Wochen... Mehr...

  • 27.11.2013

    FDS-Bundestreffen 2013

    Am 29. und 30. November findet im Karl-Liebknecht Haus in Berlin das nächste fds-Bundestreffen statt. Neben der Auswertung der Ergebnisse der Bundestagswahl 2013 werfen wir einen Blick auf die Debatte zum Europawahlprogramm unserer Partei und einen weiteren auf die Zukunft des "Reformerlagers" vor allem in Hinblick... Mehr...

  • 06.11.2013, Nicole Trommer

    Nach der Wahl

    Am Samstag trafen sich die Pankower Delegierten der Hauptversammlung zur ersten Sitzung nach der Bundestagswahl. Horst Kahrs, ehemaliger Leiter der Grundsatzabteilung unserer Partei, analysierte die Wahl in seinem Referat in allen Einzelheiten. So beleuchtete er nicht nur das Wahlergebnis der LINKEN und die sich daraus ergebenen Konsequenzen, er ging auch ausführlich auf die Wählerwanderungen und das Abschneiden der neuen Partei AfD ein ... Mehr...

  • 21.10.2013, Hartmut Seefeld

    Heraus zum 3. November

    Am 3. November haben die Berlinerinnen und Berliner die große Chance, eine Richtungsentscheidung in der Frage ihrer Energieversorgung zu treffen. In einem Volksentscheid geht es um die Gründung von zwei neuen kommunale Gesellschaften. Eine stadteigene Netzgesellschaft soll das Berliner Stromnetz ab ... Mehr...

  • 15.10.2013

    Nachdenken mit Bisky

    An der Tageszeitung Neues Deutschland kam Lothar Bisky nicht vorbei. Rund 200 Texte und Interviewprotokolle des langjährigen PDS-Vorsitzenden und Mitbegründers der Partei DIE LINKE, der am 13. August unerwartet in Leipzig verstorben war, fanden sich im Archiv. Der Verlag hat jetzt eine Auswahl in einem Buch veröffentlicht „Lothar Bisky im neuen deutschland“ ... Mehr...

  • 23.09.2013, Stefan Liebich

    Wieder im Bundestag

    Der Wahlkampf ist vorbei, es ist geschafft und, natürlich, auch ich bin geschafft. Ich bedanke mich ganz herzlich bei 48.914 Wählerinnen und Wählern aus Pankow, Weißensee ... Mehr...

  • 19.08.2013, Stefan Liebich

    Rot macht grün sozial

    Gemeinsam mit Gregor Gysi und Halina Wawzyniak habe ich heute vor dem Reichtstagsgebäude die Charta "Die Energiewende in Bürgerhand" unterzeichnet, denn der Umbau der Energieversorgung hat nicht nur eine ökologische sondern zugleich auch eine soziale Komponente. Wenn Großkonzerne und Golfplätze weiterhin großzügige Nachlässe gewährt bekommen, Geringverdiener aber dafür die vollen Kosten tragen müssen, ... Mehr...

  • 13.08.2013

    "Ich bin traurig."

    "Lothar Bisky ist tot. Er ist heute im Alter von 71 Jahren verstorben. Ein Gedicht von Ingeborg Bachmann und ein Artikel von Stefan Berg für die Worte, die mir fehlen. Mehr...

  • 18.07.2013, Stefan Liebich

    Spende für Gerechtigkeit

    Fast alle im Bundestag vertretenen Parteien werden von Daimler-, BMW- und Allianz- gesponsert. Bündnis 90/Die Grünen erhielt im Dezember 2012 vom Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg 60.000 Euro, CDU und SPD von der Daimler AG im April 2013 je 100.000 Euro und die FDP vom Verband der Metall- und Elektroindustrie NRW im Juni 2013 ... Mehr...

  • 17.07.2013, Stefan Liebich

    Ohne Bild und Pomp

    Mein Parteivorsitzender Bernd Riexinger hatte gleich hinter den Fotografen Position bezogen, da wo man bekanntlich den besten Blick aufs Geschehen hat. Und Gesine Lötzsch. Mehr...

  • 10.07.2013, Stefan Liebich

    Ich bin sauer!

    Vielen Dank SPD! Vier Jahre hatten die drei Oppositionsparteien Zeit, eine realistische Strategie zur Ablösung der Regierung aus CDU, CSU und FDP zu erarbeiten. Nun stehen die Bundestagswahlen kurz bevor und eine Umfrage nach der anderen demonstriert... Mehr...

Blättern: