Menü X

DIE LINKE

  • 05.12.2016, Gabi Kuttner

    Emotionale Debatten

    Vergangene Woche lud der Bezirksvorstand der LINKEN in Reinickendorf zur Mitgliederversammlung ein. Gekommen waren viele Genossinnen und Genossen, denn nicht zuletzt auch die Wahl der Delegierten zum  Landesparteitag im Dezember war ihnen wichtig.... Mehr...

  • 29.11.2016, Diren Yapar

    Auf gute Zusammenarbeit

    Auch wenn der Altersdurchschnitt der Partei seit geraumer Zeit einen eher gehobenen Wert darstellt, gründen sich doch immer wieder auch neue Basisorganisationen mit jungen Mitgliedern. Auch im Bezirksverband Pankow hat sich jetzt wieder so eine neue Basisgruppe mit dem etwas eigenwilligen Namen „Merkste Selba“ gegründet ... Mehr...

  • 08.11.2016, Gabi Kuttner

    Lob und Anerkennung

    Wer am vergangenen Samstag aus dem Fenster sah, war nicht wirklich traurig, Innendienst schieben zu müssen. Die Teilnahme an der 5. Hauptversammlung der Pankower Linken war wichtig genug und eine gute Alternative zum Spaziergang bei miesem Novemberwetter. Das sahen die 74 Delegierten genauso. Auf der Tagesordnung stand neben der Wahlauswertung noch die Wahl der Delegierten zum 6 ... Mehr...

  • 26.08.2016, Stefan Liebich

    Auf der roten Insel

    Am vergangenen Mittwoch war ich wieder in Leipzig zu Gast, diesmal als Programmpunkt der gemeinsamen Sommertour von DIE LINKE. Leipzig Stadtbezirksverband Süd, dem linXXnet und von Jule Nagel im von ihr gewonnenen einzigen roten Wahlkreis im sonst schwarzen Sachsen. ... Mehr...

  • 21.07.2016, Diren Yapar

    Die Stadt gehört allen

    Die Berliner Linke stellte auf der Fischerinsel ihre Wahlkampagne für die Berliner Wahlen 2016 samt Plakaten und Slogans vor. Die Auswahl des Ortes ist symbolisch: An diesem Ort herrscht derzeit ein Konflikt um den Bau eines Hochhauses – gegen den Willen der Anwohnerinnen und Anwohner sowie des Bezirksamts ... Mehr...

  • 06.06.2016, Gabi Kuttner

    Ich hab da mal ´ne Frage

    Pünktlich zum Beginn des Berliner Wahlkampfsommers wurde auch meine Schreibblockade durch Gipsentfernung an der rechten Hand beseitigt. Am vergangenen Freitag feierten wir die Eröffnung des Wahlkreisquartiers der Berliner LINKEN im Karl-Liebknecht-Haus in der Kleinen Alexanderstraße 28. Mehr...

  • 11.05.2016, Diren Yapar

    Unter der Eiche

    Traditionell findet am 1. Mai das Fest der Pankower Linken im Bötzowkiez statt. Unübersehbar waren auch in diesem Jahr neben den vielen kleinen Gästen die zahllosen roten Luftballons, die rund um die alte Bötzow-Eiche die Lufthoheit hatten... Mehr...

  • 10.05.2016, Diren Yapar

    Berliner Luft

    Auf Einladung des Forums Demokratischer Sozialismus (fds) Brandenburg nahm Stefan an einer Veranstaltung in Potsdam teil. In den Räumlichkeiten der Rosa-Luxemburg-Stiftung fand die Vorstellung der Streitschrift „Für ein demokratisch-sozialistisches Europa“ statt. Die umfangreiche Broschüre, in der Stefan auch ein Kapitel zur gemeinsamen europäischen Außen- und Sicherheitspolitik verfasst hat, widmet sich europapolitischen Themen ... Mehr...

  • 15.03.2016, Nicole Trommer

    Erfolgreiche Empfehlung

    DIE LINKE will eigentlich so gar nicht eine Wochenendpartei sein, sie mag dafür Parteiwochenenden umso mehr. So stand am vergangenen Freitagabend und dem folgenden Samstagvormittag beim Berliner Landesparteitag in Adlershof die Verabschiedung eines selbstbewussten Wahlprogramms auf der Tagesordnung, das dann auch mit großer Mehrheit angenommen wurde ... Mehr...

  • 04.03.2016, Hartmut Seefeld

    Politik für die PDS

    Fünf Jahre nach dem Ende von Rot-Rot in Berlin hat der frühere Bürgermeister und Wirtschaftssenator Harald Wolf jetzt eine, wie er es beschreibt, (selbst)-kritische Bilanz der Regierungszeit von 2002 bis 2011 vorgelegt. Neben vielen politischen Analysen gibt er in dem 326 Seiten umfassenden Buch auch diverse Anekdoten zum Besten ... Mehr...

  • 25.02.2016, Stefan Liebich

    Klartext von Korte

    Es ist ein Tag zum Trauern. Erneut hat die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD die Axt an das deutsche Asylrecht gelegt, hat sie weitere Asylrechtsverschärfungen beschlossen, darunter die enorme Behinderung des Nachzugs von engen Verwandten minderjähriger Flüchtlinge. Unser stellvertretender Fraktionsvorsitzender hat in einer emotionalen Rede vor dem Plenum Klartext gesprochen: „Jedes Anti-Asylpaket ist eine indirekte Bestätigung von Hetzern und Menschenfeinden ... Mehr...

  • 22.02.2016, Diren Yapar

    Gewinnen mit Links

    Schön, dass an diesem Wochenende das Wetter so sche…. war. So konnten wir Pankower Genossinnen und Genossen uns ganz auf das Wesentliche konzentrieren - die Hauptversammlung und die VertreterInnenversammlung unseres Bezirksverbands. Nachdem das Bezirkswahlprogramm auf der Hauptversammlung von der großen Mehrheit der Genossinnen und Genossen angenommen worden war, fehlten dann nur noch die... Mehr...

  • 20.01.2016, Gabi Kuttner

    Westbesuch in Pankow

    Nach dem interessanten Besuch im Familienzentrum in der Letteallee hatte Stefan noch einen weiteren Reinickendorf-Termin. Dieses Mal in unserem Büro. Bei einer Tasse fair gehandelten Kaffees, den ich kürzlich bei der Verleihung des Siegels „Fair Town Pankow“ erstanden hatte, ... Mehr...

  • 18.01.2016, Hartmut Seefeld

    Für Karl und Rosa

    Auf Einladung der Vogtländer Linken war Stefan am vergangenen Freitag und Sonnabend in Falkenstein. Zur Gedenkveranstaltung anlässlich der Ermordung von Karl und Rosa vor 97 Jahren wurde er herzlich als Redner begrüßt ... Mehr...

  • 15.11.2015, Stefan Liebich

    Verantwortung tragen die Mörder

    „In einer gesegneten Attacke ... hat eine Gruppe von Gläubigen, Soldaten des Kalifats ... die Hauptstadt der Abscheulichkeit und der Perversion ins Visier genommen ... Paris. ... Acht Brüder, mit Sprengstoffgürteln und Sturmgewehren, haben Orte angegriffen, die sorgfältig im Voraus ausgewählt wurden, im Herzen der französischen Hauptstadt, das Stadium Stade de France, wo zwei Kreuzfahrer-Nationen spielten, Frankreich und Deutschland, ... Mehr...

  • 06.11.2015, Gabi Kuttner

    Informative Runde

    Mittwochabend, Stefan ist Podiumsgast bei einer Diskussion zu Flüchtlingen des Bundesverbands der Dienstleistungswirtschaft und ich vertrete ihn bei der aktuellen Sitzung der AG Pankow. Die informative Runde der Chefs unserer Fraktionen im Abgeordnetenhaus, der Bezirksverordnetenversammlung und des ... Mehr...

  • 12.10.2015, Diren Yapar

    Wechsel im Vorstand

    Am vergangenen Sonnabend fand im Versammlungssaal der Pankower BVV in der Fröbelstraße die erste Tagung der 5. Hauptversammlung des Bezirksverbands DIE LINKE. Pankow statt ... Mehr...

  • 09.10.2015, Stefan Liebich

    Zu Gast in Jena

    Am Donnerstag habe ich auf Einladung des Jenaer Stadtverbands DIE LINKE. und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen an der Friedrich-Schiller-Universität vor ca. 70 Zuhörerinnen und Zuhörern meinen Vortrag "Fluchtursachen bekämpfen, nicht Flüchtende!" gehalten: "Am Ende bleibt es uns überlassen, wie man sich an die aktuellen Debatten in zehn Jahren erinnern wird ... Mehr...

  • 29.09.2015, Diren Yapar

    Debatte über Fluchtursachen

    Beim gut besuchten Basistag des Bezirksverbandes Pankow referierte Stefan am Montag angesichts der aktuellen Situation zu den Ursachen des starken Anstiegs ... Mehr...

  • 26.08.2015, Hartmut Seefeld

    Absurde Absage

    Sie wird beschimpft, beleidigt und bedroht. Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und Wahlkreisabgeordnete aus Berlin Marzahn-Hellersdorf ist in das Visier „besorgter Bürger“ geraten. Sie gehöre erschossen oder „aufgeknüpft“, konnte man auf der Facebook-Seite von Gegnern der Flüchtlingseinrichtung in Marzahn lesen ... Mehr...

Blättern: