Menü X

Fehlende Stimme

"Die Zahl der aus Ostdeutschland stammenden Abgeordneten geht aller Voraussicht nach zurück. Diese sind traditionell realpolitischer und weniger ideologiegetrieben. Etwa wird der Reformer Stefan Liebich nicht wieder in den Bundestag einziehen. Liebich hielt in seiner Funktion als außenpolitischer Sprecher schon mal eine Gegenrede, wenn die Russlandliebe in seiner Fraktion überhandnahm. Diese Stimme fehlt in Zukunft."

Aus: "Wird es im nächsten Bundestag heiß hergehen?", Frankfurter Allgemeine Zeitung, 3. August 2021