Menü X
Stefan Liebich

Spagat im Umgang mit China

Interview mit dem Podcast der Zeitung neues deutschland, Teller und Rand

Das Verhältnis zur Volksrepublik China ist besonders bei Linken ein herausforderndes Thema. In der Folge 4 des nd-Podcasts „Teller und Rand“ spreche ich über den schwierigen Spagat mit einem sich als kommunistisch deklarierenden Land, das als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt mit seinem wirtschaftlichen Erfolg auf der einen Seite viele Millionen Menschen aus der Armut geholt hat und auf der anderen Seite einen zutiefst problematischen Umgang mit Menschen- und Freiheitsrechten offenbart.

Aus: "Ein schwieriger Spagat", nd-Podcast Teller und Rand, 9. Dezember 2020