Menü X

Schriftliche Frage zu Abzocke bei Crowdfunding-Plattformen

Schriftliche Frage 09/43: Wie soll nach Auffassung der Bundesregierung die Aufsicht über Crowdfunding-Plattformen zukünftig verbessert werden, um Fälle von Falschwerbung auf Crowdfunding-Plattformen künftig zu vermeiden (vgl. Manager Magazin, „Corona-Investment: Robert Koch-Institut wehrt sich gegen Falschwerbung“, 23.08.2020), und aufgrund welcher derzeit bestehenden gesetzlichen Regelungen wäre diese und ähnliche „Corona-Abzocken“ über Crowdfunding-Plattformen zu verhindern gewesen?