Menü X

Einsamer Rufer

Gysi musste ran, nachdem Stefan Liebich, jahrelang als außenpolitischer Sprecher ein einsamer Rufer in der linken Wüste, im Februar seinen Rückzug aus dem Bundestag und dem Auswärtigen Ausschuss angekündigt hatte. Liebich, 47 Jahre alt, hatte ganz neutral erklärt, noch einmal etwas Neues in seinem Leben machen zu wollen. Doch in der Fraktion ist es ein offenes Geheimnis, dass er nicht zuletzt aus Frust über seine eigene Fraktion, bei der sich außenpolitisch nichts in Richtung Realpolitik bewegte, ausscheidet. Den „Mist“ habe er nicht länger mitmachen wollen, sagen andere über Liebich.

Aus: "Linkes Herz für Russland", Frankfurter Allgemeine, 9. September 2020