Menü X

Es ist genug!

Die Partnerpartei der Linken in Belarus "Gerechte Welt" ist Teil der Proteste gegen den Langzeitherrscher von Minsk. Sie ist aus der belarussischen kommunistischen Partei hervorgegangen. Pavel Katarscheuski, ein junges Führungsmitglied, war bei den Protesten verhaftet worden und saß nach der Verurteilung in einem Schnellverfahren fünf Tage in Haft. Für seine Freilassung machte sich die Linksjugend stark. Auch der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich, der zuvor eine Analyse des jungen Belarussen vor der Wahl verbreitet hatte, wies auf dessen Schicksal hin. Er wünsche den Demonstranten in Belarus viel Erfolg. "Es ist einfach genug", schrieb Liebich auf Twitter.

Aus: „Nicht der Führer eines Brudervolkes“, Frankfurter Allgemeine, 17. August 2020