Menü X

Der ganz normale Wahnsinn

über die Folgen eines intensiven Wahlkampfs

Für alle, die es schlecht erkennen können: Ratet mal, von welcher Fast-Food-Kette auch die gute Katrin ihr Essen holt!

Heute in der Geschäftsstelle:Gabi machte Feierabend und eilte hinweg. Nach 5 Minuten war sie wieder da und meinte ihr Auto sei weg, bestimmt abgeschleppt.
Also rief sie die Polizei an. Nachdem sie an die richtige Stelle vermittelt war, sagte sie: "Ich glaube mein ganz kleines Auto, was
nur ein ganz bischen falsch geparkt hat, wurde abgeschleppt." Ortrud und ich fingen schon an zu grinsen, doch die Stimme am anderen Ende der Leitung versicherte Gabi, dass kein ganz
kleines Auto in der Kopenhagener Straße abgeschleppt worden sei.
Daraufhin rief Gabi total erleichtert aus: "Na Gott sei Dank, dann ist es nur geklaut worden!" Wir haben los gebrüllt vor Lachen. Gabi machte sich dann auf den Weg, suchte ihr kleines, ein bissel falsch parkendes, Auto und fand es vor der Hellen Panke, wenige Meter entfernt. Hier hat es noch
nie gestanden, meinte sie.
Katrin