Menü X

Deutschland spielt keine Rolle

„Die Bundesregierung macht sich mit ihrem Agieren lächerlich und spielt in Wirklichkeit bei der Lösung des Konflikts keine Rolle“, kritisiert der außenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Stefan Liebich. „Statt ein sofortiges Ende der Waffenexporte an die türkische Armee durchzusetzen oder den zynischen Flüchtlingspakt aufzukündigen, der die Bundesregierung erpressbar macht, spielen Maas und Kramp-Karrenbauer auf internationaler Bühne innenpolitische Spielchen“, sagt er der Süddeutschen Zeitung.

Aus: „Der Moment hat es in sich“, Süddeutsche Zeitung, 28. Oktober 2019