Menü X
Nicole Trommer

Ein buntes Programm für einen bunten Bezirk

Das 25jährige Bestehen des Tourismusvereins Berlin-Pankow galt es, gebührend zu feiern. Und so lud der Verein gestern Abend in das schöne Palais der Kulturbrauerei ein und überraschte mit einem bunten Kulturprogramm und vielen Redner*innen, die zum Gratulieren kamen. Sascha Hilliger als Vorsitzender des Vereins war des Lobes voll für die Besonderheiten des Bezirks und würdigte auch sehr die Unterstützung von politisch Verantwortlichen in all den Jahren. Klar, auch dieser Verein könnte mehr finanzielle Unterstützung gebrauchen, aber am Geld wird das Engagement letztendlich nicht scheitern, das spürte jeder im Saal. Pankow kann sich auf die nächsten 25 Jahre dieses Vereins freuen, der sich nicht nur dafür einsetzt, den Touristen einen schönen Bezirk zu bieten, sondern auch den Bewohner*innen das Leben im Bezirk schöner macht. Stefan konnte leider nicht bis zum Schluss bleiben, aber er freut sich schon jetzt auf das nächste Jubiläum.