Menü X
Hartmut Seefeld

Impulsgeber für Pankow

V.l. Helmut Hampel, Stefan Liebich, Evelyn Herder, Thomas Brandt, Brigitte Gloger.

Gestern empfing Stefan Liebich Vorstandsmitglieder des  „Vereins für Pankow“, in dem er selbst seit einigen Jahren Mitglied ist, in seinem Wahlkreisbüro. Mit dem Vorsitzenden Thomas Brandt, dem Ehrenvorsitzenden Helmut Hampel sowie Evelyn Herder und Brigitte Gloger entspann sich ein spannendes Gespräch über aktuelle Pläne des Vereins und Entwicklungen im Bezirk. Das Engagement des Vereins für den Pankower Bürgerpark und die alljährlichen Veranstaltung „Jazz im Park“ sind fast schon legendär. Einig war man sich darüber, dass doch nun endlich die Entwicklung des Rangierbahnhofs Pankow zu einem lebenswerten Stadtquartier in Angriff genommen werden muss und die Pläne für eine Bürgerstadt Buch von völlig falschen Prämissen ausging.

Im September feiert der Verein sein 25jähriges Jubiläum und es gibt sehr viele Gründe zu gratulieren!