Menü X

Zeit für Neustart

Mittlerweile aber mehren sich die Stimmen, die eine Totalerneuerung fordern. Von einer "bitteren Niederlage" sprach Stefan Liebich, außenpolitischer Sprecher der Linken im Bundestag, nach der EU-Schlappe. Er selbst ist einer der prominentesten Linken in der zweiten Reihe. Die Wahlniederlage sei "auch das Ergebnis der machtpolitischen Auseinandersetzungen der letzten Jahre. Es ist jetzt Zeit für einen Neustart", sagte Liebich, "da steht auch jede Person infrage".

Aus: „Wagenknechts Erben“, Der Spiegel Nr. 28, 6. Juli 2019