Menü X

Einladung zu Brot, Pop und Politik

Katrin Lompscher zu Gast bei Stefan Liebich in der KulturKantine in Prenzlauer Berg

Vor knapp drei Jahren präsentierte der Berliner Regisseur und Produzent Andreas Wilcke seinen Film „Die Stadt als Beute“ erstmals der Öffentlichkeit. Aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln widerspiegelt er mit dieser Dokumentation den von Gentrifizierung und Mietpreistreiberei geprägten Wohnungsmarkt der Hauptstadt. Der Film ist ein beredtes Zeugnis für die sich weiter zuspitzende Situation und hat an Aktualität nichts eingebüßt. Im Gegenteil.

Stefan Liebich zeigt am Mittwoch, den 10. Juli 2019, ab 19 Uhr in der KulturKantine auf dem Gelände der ehemaligen Königstadtbrauerei in der Saarbrücker Straße 24 in Prenzlauer Berg einen umfangreichen Ausschnitt aus dem Film und debattiert im Anschluss mit Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher über ihre zum Teil spektakulären Maßnahmen, den dokumentierten Fehlentwicklungen Einhalt zu gebieten. Seien Sie herzlich willkommen!