Menü X

Schwarz-Gelb-Grün: die 'Schwampel'

Neue Worte braucht das Land

Eigentlich kenne ich nach vier Wochen Wahlkampf jeden Textbaustein der Direktkandidaten auswendig. Echte Überraschungsargumente sind also Mangelware. Gestern jedoch riss mich Werner Schulz aus meinem Dämmerzustand. Gefragt nach einer schwarz-gelb-grünen Koalition geißelte er zunächst die ökologische Unvernunft der FDP, um dann einen Begriff für diese schwarze Ampel zu kreieren: Schwampel. Allein das Wort erweckte beim Publikum Übelkeitsgefühle.
Bossi