Menü X

Empörung über rechte Netzwerke in Bundeswehr

Der Linken - Abgeordnete Stefan Liebich empörte sich: „Es ist eine Ungeheuerlichkeit, dass aus dem MAD, der rechtsradikale Strömungen erkennen soll, Razzien gegen Rechtsextremisten verraten werden." Ebenso sei es ein Skandal, dass Betroffene wie Bartsch davon erst aus dem FOCUS erfuhren.

Aus: „Die Russland-Connection“, Focus, 17. November 2018