Menü X

Unangemessener Staatsempfang für Erdoğan

In der Talkshow "unter den linden" auf Phönix

Unter den Linden: "Roter Teppich für Erdogan - Wie umgehen mit dem Mann vom Bosporus?" vom 24.09.18

Am Montag war ich in der Talkshow "unter den linden" des Nachrichtensenders "Phönix" zu Gast. Mit der Staatssekretärin für Integration in Nordrhein-Westfalen, Serap Güler debattierte ich über den bevorstehenden Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Erdoğan in Deutschland. Meine Postion ist klar: „Ich stimme darin zu, dass wir ein Maß brauchen. Meine Kritik besteht darin, dass dies nicht passiert. Wir hatten vor wenigen Wochen einen Besuch von Wladimir Putin hier in Deutschland, da gab es keinen Roten Teppich, da gab es keinen Staatsempfang, da gab es kein Bankett abends, wo Leute hätten absagen können oder müssen. Und ich frage mich, warum das hier der Fall ist. Ich finde es ganz selbstverständlich, dass wir auch mit problematischen Regimen im Gespräch sind. Außenminister müssen immer mit allen sprechen und man darf auch solche Leute hierher nach Deutschland einladen, aber dann eben zu einem Arbeitsbesuch. Das war eine bewusste politische Entscheidung, zu sagen wir heben dies jetzt auf eine höhere Ebene und das finde ich unangemessen.“

Die ganze Sendung mit dem Titel "Roter Teppich für Erdogan - Wie umgehen mit dem Mann vom Bosporus?" ist hier zu sehen.