Menü X
Talita Gergely

Eine neue Orgel für die Alte Pfarrkirche

Eine Orgel auf Abruf

In direkter Nachbarschaft zu Stefans Wahlkreisbüro in Pankow befindet sich die Pfarrkirche „Zu den Vier Evangelisten“. Sie gehört zu den ältesten Gebäuden in Berlin. Am Dienstag sprach Stefan mit Pfarrerin Frau Ruth Misselwitz über eine neue Orgel für die Kirche und über die vielfältigen Angebote im Haus der Kirchengemeinde. Dort werden musikalische Veranstaltungen organisiert, Seniorenfrühstücke und immer wieder auch Begegnungen zwischen Christen und Muslimen.

Alte Kirche und jüngerer Besucher

Das Kirchengebäude wurde 2009 mit Ausnahme der Orgel umfassend renoviert. Das Instrument stammte eigentlich aus Brandenburg-Görden und wurde 1972 hier eingebaut. Die ursprüngliche Orgel, 1859 von dem Berliner Orgelbaumeister Carl August Buchholz eigens für die Alte Pfarrkirche in Pankow angefertigt, war im Zweiten Weltkrieg zerstört worden. Laut der Kirchengemeinde füge sich jedoch die Brandenburger Orgel des Dresdener Orgelbaumeisters Jehmlich weder baulich noch klanglich in den Kirchenraum ein. Ziel ist es nun, eine neue Orgel im Buchholzschen Stil bauen zu lassen, die der Alten Pfarrkirche gerecht werde. Stefan wird sich für das Gelingen dieses anspruchsvollen Projekts einsetzen.