Menü X
Diren Yapar

Auf Zeitreise

Obwohl der Christburg-Campus Berlin knapp jenseits der willkürlichen, den Prenzlauer Berg teilenden Wahlkreisgrenze liegt, nahm Stefan gern eine Einladung der konfessionellen Bildungseinrichtung in der Christburger Straße an. Er war bereits mehrfach zu Gast bei diesem Träger, der mehrere christliche Schulen und Kitas betreibt.

Kein schöner Ort.

Begrüßt wurde Stefan vom neuen Sprecher der Geschäftsführung des Campus, Dirk Noack, der bei diesem „Antrittsbesuch“ insbesondere zu den aktuellen Entwicklungen der Einrichtung zu sprechen kam. Ein Beispiel waren die beiden Turnhallen auf dem Gelände. Während die kleinere Halle frisch saniert ist und modernen Ansprüchen genügt, ist ihre große Schwester, gebaut zu DDR-Zeiten, noch arg erneuerungsbedürftig. Stefan fühlte sich sofort an seine eigene Schulzeit in Marzahn erinnert.