Menü X
Diren Yapar

Fest der Nachbarn

Zu Besuch in Buch

Alles sehr schön in Buch

Zum Abschluss einer Wahlkreiswoche besuchte Stefan das „Fest der Nachbarn“ in Buch. Organisiert wird das Fest durch die Albatros gGmbH sowie dem Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus. Gekommen waren Bewohnerinnen und Bewohner aus den umliegenden Siedlungen sowie aus dem Refugium.  

Das erste Mal

Für ein buntes und multikulturelles Programm für Groß und Klein war gesorgt. Während des Festes wurden die kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Fußballturnieres ausgezeichnet und die Pokale vergeben. 

Glückliche Pokalsieger

Bei seinem Rundgang auf dem Festgelände weckte das Bogenschießen Stefans Interesse. Zum ersten Mal nahm er Bogen und Pfeil in die Hand und versuchte sich als Schütze. Die Trefferquote bleibt jedoch ein wohlgehütetes Geheimnis.