Menü X
Talita Gergely

Kunst aus der ehemaligen Sowjetunion

Bei der Übergabe

Es sind noch drei Wochen bis zum Beginn der parlamentarischen Sommerpause, doch bevor der Endspurt im Deutschen Bundestag mit einer Doppelsitzungswoche beginnt, ist diese noch eine Nichtsitzungswoche. Und diese Woche gehört dem Wahlkreis Berlin Pankow und seinen Bürgerinnen und Bürgern. Gleich am Montagmorgen besuchte Stefan die Galerie und Weinladen ARS PRO DONO, die nicht nur leckeren georgischen Wein anbietet, sondern auch tolle Ausstellungen organisiert. In diesem Jahr werden die Werke von über 40 Künstlerinnen und Künstlern aus der ehemaligen Sowjetunion dargestellt. Ziel der Ausstellung und des Projektes ist das Kennenlernen der verschiedenen Nationalitäten, den Austausch der Kulturen zu fördern sowie die Vertiefung der Verständigung der Völker Europas untereinander. Man wolle Frieden zwischen den Völkern der ehemaligen Sowjetunion stiften. Das unterstützt der Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE sehr gerne und hat für das Möglichmachen des Projektes gespendet. Stefan freute sich, den Scheck persönlich überreichen zu können und schenkte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ARS PRO DONO dazu noch ein paar berlinliebich-Tassen.