Menü X

Wahlergebnis ist Katastrophe

Im ARD-Morgenmagazin bewertete ich das Wahlergebnis in Italien als Katastrophe – nicht nur für die Linke, sondern auch für Europa. Denn es geht hier um einen europäischen Trend, der mir große Sorgen macht. Die Fünf-Sterne-Bewegung des Komikers Beppo Grillo ist meines Erachtens das kleinste Übel, was im Angebot ist. Menschen, die früher sehr positiv zu Europa standen, wenden sich inzwischen ab und daran hat auch die Politik von Deutschland Schuld. Wir müssen endlich auch auf europäischer Ebene darüber nachdenken, warum wir nicht genauso empfindlich auf Sozialdefizite reagieren wie auf Budgetdefizite. Es kann doch nicht sein, dass bei einer Haushaltsüberschreitung in Brüssel und Berlin verrückt gespielt wird, und bei einer Jugendarbeitslosigkeit von über 30 Prozent in der drittstärksten Ökonomie Europas keiner was macht.

Aus: "Zur Wahl in Italien", ARD-Morgenmagazin, 6. März 2018