Menü X

Thierse und die Contenance

Niveau hat man oder eben nicht

Gestern bezeichnete Thierse in seiner Begrüßungsansprache auf dem SPD-Parteitag die Linkspartei.PDS als "Sozialstaatsnationalisten". Auch wenn es kaum jemand bemerkt hat, weil andere, wichtigere Reden den Weg in die Medien fanden, wirft die Formulierung ein interessantes Licht auf ihren Schöpfer, denn 'sozial' und 'national' steht nicht zufällig zusammen. Obwohl Thierse direkte toralitäre Gleichmacherei wohl bestreiten würde, schafft er hier doch Raum für Assoziationen, die uns nicht allein stigmatisieren, sondern darüber hinaus mit einem absolut gültigen Berührungsverbot ettiketieren sollen: 'sozial' und 'national --- 'national und 'sozial' ... bis 'nationalsozialistisch' muss ich noch nicht mal gehen, sondern nur bis vor das Hotel Estrel und den 'Frei, sozial und national'-Rufen der NPD-Demonstranten .
Zum Niveau dieser Bemerkung gibt es nichts weiter zu sagen. Nur eines noch: Letztlich bedient sich Thierse damit genau jener Demagogie, die er und seinesgleichen uns - ohne dies je zu belegen - immer wieder sachsagen.
Nikolas