Menü X
Gabi Kuttner

Lernen fürs Leben

Scheckübergabe

Termin ist Termin. Da kennt Stefan nichts, auch nicht bei 12 Grad minus. Heute stand Freude machen durch Scheckübergabe in einem Familienzentrum im Patenbezirk Reinickendorf im Kalender.

Gemeinsam mit Hakan Tas ging es in die Letteallee. Schon im ersten Raum herrschte rege Betriebsam- und Heiterkeit. Hier fand gerade ein Sprachkurs für Migrantinnen statt. Einmal in der Woche lernen die Frauen hier im Rahmen des Projekts „Komm, sprich mit uns!“ Deutsch, heute war der Buchstabe „V“ dran. Schön zu sehen, wie die Frauen mit dem „Whiteboard“ arbeiteten. Unterstützt wurde die Anschaffung durch den "Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V."

Im Gespräch Interessantes und Neues erfahren.

Um nicht weiter zu stören, führten uns die Koordinatorin Bettina Schwenzfeier sowie die Leiterinnen Ute Voss und Michaela Munke in den Nachbarraum. Es gab viel Interessantes und Neues zu berichten. Im Umfeld des seit Jahren auch von Migrationsfamilien geprägten Kiezes sind bereits einige Turnhallen in Notunterkünfte umgewandelt worden. Konflikte zwischen Alteingesessenen und Neuankömmlingen gab es bislang nicht.

Zum Abschluss des Besuchs übergaben Stefan und Hakan den symbolischen Scheck für das bereits in Nutzung befindliche Whiteboard, auch zur Freude der Kursteilnehmerinnen. Sie hatten dann gleichmal auch Kursschluss, die Beschäftigung mit dem „W“ wurde vertagt.