Menü X
Diren Yapar, Gabi Kuttner

An der Kurbel

In kurbelnder Mission.

Bereits vor einer Woche informierte Stefan am Kollwitzplatz Besucher des bekannten Marktes über seine Arbeit im Bundestag und sammelte Spielzeugspenden für Flüchtlingskinder. An diesem Sonnabend war er wieder dort – und auch dieses Mal für eine gute Sache. Die Heilsarmee veranstaltete ihre alljährliche vorweihnachtliche Spendensammelaktion, bei der parteiübergreifend Politprominenz an die Drehorgel gebeten wurde.

Auf ein Wort zum Samstag.

Stefans Einsatz am Leierkasten war elanvoll, abgelöst wurde er an der Kurbel von der Vizepräsidentin des Bundestages Petra Pau. Im Anschluss ging es für Stefan nach Buch, wo unser Infostand auf dem Weihnachtsmarkt an der Kunstscheune präsent war.

Fleißige Hilfe durch Elke Breitenbach.

Eingemummelt wie ein Eskimo traf ich in Buch ein. Lag es am dicken Schal oder der ewig kleckernden Kaffeepumpkanne - egal. Auf jeden Fall legte ich mich erst einmal der Länge nach hin. Fängt ja gut an.

Fröhliche Weihnachten!

Die Laune stieg aber sofort, als ich sah, dass Stefan, Diren und unsere Bucher Linken schon von einer Traube Leute umringt waren. Auch in Buch ist Stefan ein gern gesehener Gast und Gesprächspartner. Die meisten trinken einen Becher Kaffee mit ihm und erzählen, was ihnen am Herzen liegt. Ohnehin ist diesmal eine familiäre Dreiteilung zu beobachten: Fürs Kind gab´s eine Windmühle, für Mama ein Info-Tütchen und für Papa – ach, der war ja noch am Glühweinstand.