Menü X
Diren Yapar

Debatte über Fluchtursachen

Mit Delia Hinz auf dem Podium.

Beim gut besuchten Basistag des Bezirksverbandes Pankow referierte Stefan am Montag angesichts der aktuellen Situation zu den Ursachen des starken Anstiegs der Flüchtlingszahlen. In der öffentlichen Diskussion werden die Fluchtursachen bisher eher nur am Rande hinterfragt. Trotzdem hat natürlich die Bekämpfung der Fluchtursachen eine zentrale Bedeutung, geht es doch darum, den Menschen in ihren Herkunftsländern wieder eine Perspektive geben zu können, auch wenn dies ein längerfristiger Prozess sein wird.

Der Rosa-Luxemburg-Saal war gut gefüllt.

In der anschließenden, lebhaften Diskussion gab Stefan auch Antworten darauf, was alles notwendig ist, um die Zahl der weltweit über 60 Millionen Flüchtigen geringer werden zu lassen. Deutlich wurden in der Diskussion ernstzunehmende und doch zugleich eher imaginäre Ängste und Sorgen. Am Ende bleibt die Entscheidung, ob wir Deutschland zu einer geschlossenen, isolierten Gesellschaft machen wollen oder als ein weltoffenes Gemeinwesen gestalten, das auch Menschen in Not willkommen heißen möchte.