Menü X

Entschuldigungszettel

oder: Was auch zu den Pflichten eines Kandidaten gehört

Beim Infostand an der Schönhauser Allee / Kastanienalle machte die Trommlergruppe "Bando" mal wieder auf uns aufmerksam. Erfolgreich. ARD und RTL waren auch da. Und viele Menschen nahmen unsere Programme ohne sich mit uns zu unterhalten. Konnten sie auch nicht, weil es so laut war. Bei dieser Gelegenheit durfte ich erstmals in diesem Wahlkampf einen Entschuldigungszettel schreiben. Nancy von "Bando" meinte, sie bräuchte für zuhause einen Beweis, weil ihre Eltern sonst nicht glauben, wo sie steckt. Also schrieb ich "Hiermit bestätige ich, dass Nancy an einem Wahlkampfstand der Linkspartei.PDS teilgenommen hat. Mit freundlichen Grüßen. Stefan Liebich".
Stefan Liebich