Menü X

Begegnung mit Nooke

Gestern nachmittag beim Fest auf dem Stadtgut Blankenfelde traf ich erstmals in diesem Wahlkampf auf meinen Mitbewerber Günter Nooke von der CDU. Wir schwatzten ein wenig, er versuchte mir zu erklären, dass ich ja gar nicht in den Bundestag wolle (?) und ich ihm, dass gar nicht "Ganz Berlin für Günter Nooke" sein könne, wie es auf seinen Plakaten steht. Vom Chef des gemeinnützigen Vereins, die das StadtGut herrichten, erfuhr ich dann noch, dass Gregor Gysi genau hier seine Melkerlehre gemacht hat. Ich schlug vor eine Gedenktafel anzubringen. :-)
Stefan Liebich