Menü X

Parlamentariergruppe französischsprachige Staaten West- und Zentralafrikas

Unter Leitung des Vorsitzenden der Parlamentariergruppe französischsprachige Staaten West- und Zentralafrikas, Hartwig Fischer (CDU/CSU) werden die Abgeordneten Pascal Kober (FDP), Andreas Lämmel (CDU/CSU), Uwe Kekeritz (Bündnis 90/ DIE GRÜNEN) und Stefan Liebich (DIE LINKE) vom 09. bis 16. Oktober 2011 in die Republik Kongo und nach Cote d’Ivoire reisen.

Die Delegation wird in Brazzaville und Abidjan Gespräche mit den jeweiligen Parlamentspräsidenten und Abgeordneten verschiedener Fachausschüsse führen. Gleichfalls sind Treffen mit dem Staatspräsidenten der Republik Kongo und dem Premierminister der Cote d’Ivoire sowie mit hochrangigen Regierungsvertretern geplant. Inhaltlicher Schwerpunkt der Gespräche werden die Themen Demokratieentwicklung, Menschenrechte, gesundheitliche Versorgung, Bildung sowie die wirtschaftliche Entwicklung der Länder sein.

Gespräche mit Vertretern deutscher Entwicklungsorganisationen, Nichtregierungsorganisationen, Kulturmittlerorganisationen, der Besuch eines Gefängnisses in der Republik Kongo sowie verschiedener Projekte der Entwicklungszusammenarbeit in der Cote d’Ivoire stehen ebenfalls auf der Tagesordnung des Programms.

Quelle: Deutscher Bundestag, 7.10.2011