Stefan Liebich
23. April 2012, 19:30, Berlin

Ost-West-Salon

Die Politiker Dirk Behrendt (Bündnis 90/Grüne) und Stefan Liebich (DIE LINKE) erzählen Geschichten aus ihrem Teil Berlins.

Jeweils zwei Persönlichkeiten mit ähnlichen Berufsbiografien – aus Ost- und West-Berlin – erinnern sich an die einst geteilte Stadt und daran, wie sie wieder zusammenwuchs. Sie vermitteln Wissen und Hintergründe, die oft unbekannt sind, und bauen eine Brücke der Verständigung. Diesmal sind der Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich (DIE LINKE) und Dirk Behrendt, rechtspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus zu Gast. Den Salon moderiert der Kulturhistoriker Prof. Dietrich Mühlberg.

Die Platzkapazität ist begrenzt. Um Anmeldung bis 20.4.2012 wird gebeten unter Tel. 030 - 40 50 43 30.

Wo?

Rohnstock Biografien
Schönhauser Allee 12
Berlin