Stefan Liebich

berlinliebich.

Im berlinliebich-Tagebuch schreiben mein Team und ich über die politische Arbeit. Ältere Blogs finden Sie im Blog-Archiv.

  • 11.08.2014, Gabi Kuttner

    Denkmal und Vision

    Bevor Stefan in das Land reisen konnte, in dem man – wie auch schon Hans Christian Andersen - noch richtige Walderdbeeren und Blaubeeren am Straßenrand kaufen kann, ging es am Donnerstag erst einmal nach Buch. Mehr...

  • 08.08.2014, Diren Yapar

    Frauen sind Thema

    Diese Woche gestaltete sich für Stefan als frauenpolitische Wahlkreiswoche. Nach seinen Besuchen... Mehr...

  • 07.08.2014, Gabi Kuttner

    Besuch mit Pfiff

    Sommersprossige Ex-Urlauberin trifft braungebrannten Urlauber in spe am Mittwoch zur Scheckübergabe an Paula Panke vor der ehemaligen Markthalle am Alex. Frau Kuttner kommt zu spät, sie hat den Scheck vergessen ... Mehr...

  • 05.08.2014, Diren Yapar

    Zuflucht für Frauen

    Trotz der parlamentarischen Sommerpause geht für Stefan die Arbeit in seinem Wahlkreis weiter. Heute besuchte er zum wiederholten Mal den „Frauenort Augusta“. Hier finden Frauen, die mit ihren Kindern von häuslicher Gewalt betroffen sind, eine erste Zuflucht. Träger des Projekts ist der Verein ... Mehr...

  • 04.08.2014, Hartmut Seefeld

    Gefährliche Kunst

    Vor wenigen Tagen hat Stefan Post vom Pankower Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung bekommen. Dieser teilt darin mit, dass das Kunstobjekt „Two Curves Three Quarters“ des Künstlers Matthäus Thoma auf dem Pankower Anger „leider aus Verkehrssicherungsgründen knapp zwei Monate nach der Fertigstellung vorzeitig wieder abgebaut werden musste ... Mehr...

  • Blättern: