Stefan Liebich

berlinliebich.

Im berlinliebich-Tagebuch schreiben mein Team und ich über die politische Arbeit. Ältere Blogs finden Sie im Blog-Archiv.

  • 15.07.2015, Gabi Kuttner

    Gedenktafel für Kreszentia Mühsam

    Zeit wird es. Das fanden auch die Frauen des Frauenbeirates Pankow/AG Spurensuche und baten den Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V. für die Realisierung dieses Projektes um finanzielle Unterstützung. Mehr...

  • 14.07.2015, Gabi Kuttner

    Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

    An das Kinderbuch von Hannes Hüttner und Gerhard Lahr erinnerten sich auch die Feuerwehrmänner der neuen Wache in der Pasewalker Strasse, die Stefan am Dienstag besuchte. Mehr...

  • 14.07.2015, Michail Nelken

    Mieter auf die Straße...

    Wir, ca. 50 – 60 Mieter, waren am Sonntag auf der Straße und haben – trotz der Störmanöver von oben (Regen und Wind) – neuerlich auf die Probleme der sozialen Verdrängung in Pankow aufmerksam gemacht. Mehr...

  • 13.07.2015, Gabi Kuttner

    Rote Brause zur Stärkung

    Nun also ein „Festival im Park“, was viele Jahre unter dem Namen „Weißenseer Blumenfest“ bekannt wurde und beliebt war. Das erste wurde 1963 gefeiert... Mehr...

  • 10.07.2015, Hartmut Seefeld

    Mieter mit Mut

    Am Sonntag (12. Juli) gibt es das große Stühlerücken auf dem Gehweg vor dem Eckhaus Kollwitzstraße/Saarbrücker Straße in Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Mieter auf die Straße ... setzen!“ treffen sich Bewohnerinnen und Bewohner verschiedener Häuser zu einem Sit-in, um auf die ungebremste soziale Verdrängung in ihrem Kiez aufmerksam zu machen ... Mehr...

  • Blättern: