Menü X
Diren Yapar

Happy Birthday, MDC

Im Gespräch mit Berlins Regierendem

Bereits 25 Jahre existiert das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft auf dem Campus Berlin-Buch. Seit der Gründung hat sich das Centrum stetig weiterentwickelt. Heute gehört das MDC mit seinen etwa 1.660 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den zahlreichen internationalen Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern zu den führenden biomedizinischen Forschungsinstituten weltweit. Gegenwärtig sind am Centrum Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 60 Ländern beschäftigt und forschen in mehr als 60 Forschungsgruppen. Leitziel des MDC ist es, dass Forschungserkenntnisse so schnell wie möglich Patienten zugutekommen und die Diagnose- und Therapieverfahren verbessert werden. Davon profitieren nicht nur kranke Patienten, sondern auch gesunde Menschen, denn die Forschung des Centrums trägt ebenfalls der Vorbeugung von Krankheiten bei.

Anlässlich des Jubiläums lud das MDC Personen zum Feiern ein. Gekommen waren Persönlichkeiten aus allen Bereichen. Auch der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller war gekommen, der am Rande der Veranstaltung mit Stefan ins Gespräch kam.